Was sollte ein DSL Vertrag beinhalten?

der DSL Vertrag

Als DSL Anschluss wird im Allgemeinen der Anschluss des Internets oder des Festnetzes in den eigenen vier Wänden bezeichnet. Günstige DSL Angebote werden vor allem von den großen Mobilfunk Providern angeboten. Da es im Internet eine Vielzahl verschiedener Angebote gibt, sollte der Verbraucher vor Abschluss eines Vertrages alle Anbieter miteinander vergleichen.

Bevor ein Verbraucher sich einen DSL Anschluss zulegen kann, muss zunächst anhand seiner Adresse geprüft werden, ob eine entsprechende Leitung verfügbar und somit ein DSL Anschluss überhaupt möglich ist. Nicht in jeder Region können DSL Anschlüsse angeboten werden. Mit einem DSL Anschluss ist eine Geschwindigkeit von 16.000 kbit/s möglich. Durch entsprechende Zusatzpakete besteht für den Nutzer auch die Möglichkeit, dass der Anbieter eine noch schnellere Leitung zur Verfügung stellt. Der Verbraucher kann auch günstige DSL Angebote mit den besten Konditionen manuell bei dem Anbieter seines Vertrauens buchen.

In der Regel beinhaltet ein DSL Anschluss auch eine Flatrate für das Internet. Hierbei ist anzumerken, dass es keine Drosselungsgrenze gibt. Der Nutzer kann also mit konstanter Geschwindigkeit im Internet surfen. Bei vielen DSL Angeboten ist auch eine Festnetz Flatrate enthalten. Wird ein DSL Anschluss bei einem Mobilfunkanbieter gebucht, ist eine Flatrate in das Netz des Anbieters mit eingebucht.

Inhalte eines DSL Vertrages:

  • Es muss festgestellt werden, das DSL in der jeweiligen Region überhaupt verfügbar ist.
  • Welche Flatrates sind inklusive?

Sollten günstige DSL Angebote miteinander verglichen werden?

Um die günstigsten DSL Angebote zu erhalten, sollten alle Anbieter miteinander verglichen werden. Im Internet kann zu diesem Zweck ein Vergleichsportal genutzt werden. Der Verbraucher kann hier mit ein paar wenigen Klicks sämtliche DSL Anbieter, die zurzeit auf dem Markt sind, miteinander vergleichen. Durch die Eingabe von individuellen Präferenzen kann die Suche sogar noch mehr eingeengt werden, sodass der Verbraucher nur noch aus einer kleinen Auswahl den Anbieter seines Wunsches aussuchen muss. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass das Vergleichsportal unabhängig und kostenlos ist, um einer Ergebnisverfälschung vorzubeugen. DSL Angebote werden mit einer Laufzeit von einem bis 24 Monaten beworben. Selbstverständlich kann ein DSL Anschluss auch direkt bei dem gewünschten Anbieter abgeschlossen werden, sofern die Entscheidung gefallen ist. Gut ist es sich hier etwas Zeit zu nehmen, um keinen Aspekt zu übersehen.

zum DSL Preisvergleich >>